Kategorie: Wort zur Woche

Der Traum von Pilatus’ Frau Montmirail, 2.6.2024 Pilatus Frau erfährt etwas und ihr Mann hört ihr nicht zu. Wenn er ihr zugehört hätte, wäre sein Leben anders verlaufen. Der Legende

Weiterlesen »

Le monde crie

Nous sommes constamment distraits pour ne plus voir l’essentiel,
c’est même le mot clé de notre époque : la distraction.
D’anciennes certitudes vacillent. Dans une telle situation, il faut soigner les yeux de son cœur.

Weiterlesen »

Jeremia zerschlägt einen Krug

Der Gott der Bibel sagt: «In einer Welt, in der die Mächtigen die Menschen opfern, bin ich da. Wenn deine Lebensträume platzen und dir die Felle davonschwimmen, bin ich da. Ich bin der , der «ich-bin-da» heisst; weisst du noch?».

Weiterlesen »

Weil ich eine Wette verloren hatte, brachte ich meiner Frau diesen Marzipanpriester mit, der verbilligt zu haben gewesen war, weil Silvester vorbei. Sie meinte zu Recht, dass es sich um

Weiterlesen »

Jahreslosung 2022

Im Losungsbuch steht die Übersetzung Martin Luthers:
Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.
Wörtlich übersetzt, steht im Griechischen Folgendes:
Alles, das gegeben mir der Vater wird zu mir kommen,
und das Kommende zu mir, nicht niemals ich rauswerfe hinaus.
Modern formuliert könnte man sagen:
Was bei mir landet, kommt alles von Gott. Ich werde es garantiert zu meiner Sache machen.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen